Sonderpädagogisches Förderzentrum
SFZ St. Zeno

Förderschule

MSD - Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

Schüler, die durch den Mobilen Sonderpädagogischen Dienst betreut werden:

  • Schüler, die durch Störungen in der Sprache, im Lernen und im Verhalten auffallen
  • Schüler mit einem begrenzten sonderpädagogischen Förderbedarf, der erwarten lässt, dass sie mit zusätzlicher sonderpädagogischer Hilfe die Lernziele der Grundschule / Mittelschule erreichen
  • Zurückgeführte Schüler
  • Schüler, bei denen eine Hörschädigung oder eine Störung der Hörwahrnehmung und Hörverarbeitung besteht

Unser MSD-Team

 

 

oben: Fr. E. Dreser, Fr. M. Maier
unten: Fr. K. Reiter, Fr. B. Seyfried, Fr. E. Müller-Schöll
(es fehlen: Fr. E. Wagner, Fr. F. Meier, Fr. A. Häßel, Hr. M. Steindorf)