Sonderpädagogisches Förderzentrum
SFZ St. Zeno

Förderschule

Kooperative Sprachförderung

Warum kooperative Sprachförderung?

Die Medien sorgen häufig für Diskussionsstoff mit Zahlen von sprachauffälligen Kindern im Vor- und Grundschulalter oder mit Berichten über Sprachprobleme bei Kindern mit Migrationshintergrund. Es ist erwiesen, dass durch rechtzeitig eingesetzte Hilfe sprachbedingten Lernstörungen (unter anderem im Schriftspracherwerb) sowie Entwicklungsbeeinträchtigungen präventiv entgegengewirkt werden kann.