Sonderpädagogisches Förderzentrum
SFZ St. Zeno

Förderschule

Forscherfragen im Schuljahr 2017/18

Neue Lehrpläne, aber auch die stetige Veränderung in der Arbeitswelt auf die wir SchülerInnen vorbereiten sollen, stellen immer neue Anforderungen an Kinder und heranwachsende junge Menschen. Es werden immer mehr spezifische Fach- und Methodenkompetenzen sowie Schlüsselqualifikationen gefordert.

Wir stellten uns hier als Kollegium die Frage:

Wie können wir als Lehrende unsere SchülerInnen diesbezüglich stark machen und gleichzeitig die Interessen und Begabungen der Heranwachsenden wecken und fördern?

Unsere Antworten darauf sind, die SchülerInnen in Form von Kompetenzkursen zu unterrichten und das Jahresziel der Schule: Recherchieren, Präsentieren und Selbstreflexion in Form der sogenannten „Forscherfrage“ fest in den alltäglichen Unterricht zu installieren.

Arbeiten mit der Forscherfrage am SFZ St. Zeno:

Lehrkräfte oder SchülerInnen aus unterschiedlichen Jahrgansstufen stellen mehrmals im Jahr eine Forscherfrage, die von allen Jahrgangsstufen und der Schulvorbereitenden Einrichtung innerhalb eines bestimmten Zeitraumes beantwortet wird. So wird jede Forscherfrage zu einem Schulprojekt, das mehrmals im Jahr stattfindet.

Die SchülerInnen recherchieren auf verschiedenste Art und Weise und präsentieren ihre eigenen Arbeitsergebnisse in verschiedenen Formen: Leporello, Plakat, Portfolio, Livepräsentationen, Filmen, Powerpointpräsentationen etc. und reflektieren über ihre Arbeiten.

Am Schluss jeder Forscherfrage wird eine gemeinsame Ausstellung in der Aula gemacht und das Juryteam, welches aus Lehrkräften und SchülerInnen besteht ermittelt die besten Arbeiten anhand von bestimmten Kriterien. Für die besten Arbeiten gibt es auch kleine Preise, die vom Förderverein gespendet werden.

Heidi Reingruber, SoKRin

 

 

Forscherfrage 2017/18

Thema "Salz"

mögliche Fragestellungen:

 

 

 

 

 

Forscherfrage #1 (2016/17)

Thema "Schnee"

mögliche Fragestellungen:

  • Warum schneit es?
  • Warum ist Schnee weiß?
  • Ist jedes Schneekristall unterschiedlich?
  • Schneit es weniger als früher?
  • Warum empfinden wir es "leiser", wenn es schneit?